Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Kontakt

Stadtbibliothek Dillingen/Saar
Merziger Str. 51 (Neues Rathaus)
D - 66763 Dillingen/Saar

Telefon:  +49 (0) 6831 709-206
Telefax:  +49 (0) 6831 709-333
E-Mail: bibliothek@dillingen-saar.de


Öffnungszeiten:

Mo 10:00-12:00 Uhr 14:00-17:00 Uhr
Di 10:00-13:00 Uhr  
Mi 10:00-12:00 Uhr 14:00-17:00 Uhr
Do 10:00-12:00 Uhr 14:00-17:00 Uhr
Fr 10:00-13:00 Uhr
Bitte beachten Sie:
  • Sollte aus technischen Gründen keine Verlängerung von Leihfristen in Ihrem Konto möglich sein, ist dies kein Grund für den Erlass von Versäumnisgebühren. Bitte nehmen Sie Verlängerungen so rechtzeitig vor, dass Sie im Falle einer Störung z. B. auf die telefonische Verlängerung ausweichen können.
     
  • Erinnerungen und Mahnungen sind ein unverbindlicher Zusatzservice der Stadtbibliothek. Sollten sie verspätet oder nicht versandt werden, entfällt nicht Ihre Verpflichtung zur Begleichung von ggf. anfallenden Versäumnisgebühren. Allein Sie sind für die Einhaltung der Leihfristen verantwortlich.
Neue Bestseller im Bestand
Schließzeiten an Faasend

Am Fetten Donnerstag, den 28.02.2019 schließt die Stadtbibliothek bereits um 12.00 Uhr
Am Rosenmontag, den 04.03.2019 ist die Stadtbibliothek ganztägig geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Literarischer Frühlingsabend

Das Vorlesen steht derzeit hoch im Kurs. In England gibt es in größeren Städten inzwischen einen regelrechten Boom für Vorlesekreise.

Die Stadtbibliothek Dillingen und die KEB laden bereits seit 2010 dreimal im Jahr zu literarischen Abenden ein – auch im Frühling, und zwar anlässlich des „Welttages der Poesie“. Der Abend ist am Donnerstag, 21. März, 19 Uhr, in der KEB, Friedrich-Ebert-Str. 14.

Dort lässt sich die Erfahrung machen: Wenn Menschen einander vorlesen, ereignet sich mehr als beim Konsumieren von Hörbüchern.

Als Motto gilt: Jeder kann, keiner muss lesen. Die Reihenfolge wird ausgelost. In der ersten Runde bekommen alle Vorlesenden fünf Minuten zur Lektüre. Gelesen werden darf alles: Romanauszüge, Erzählungen, Briefe, Theaterstücke, Gedichte, Gebrauchsanleitungen, eigene Werk.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns

Was gibt es Schöneres, als in gemütlicher Atmosphäre durch die Regale zu 
schlendern und beim Zeitung lesen oder Schmökern einen heißen Kaffee oder Tee (beides selbstverständlich Fairtrade) zu genießen?
Bedienen Sie sich gern an unserer Getränkebar! 


Selbstverständlich haben wir auch kostenloses WLAN in der Bibliothek - so
können Sie ungestört auch mit Ihrem eigenen Smartphone, Tablet oder Notebook
im Internet surfen.
Wenden Sie sich für die Zugangsdaten gern an unsere freundlichen Mitarbeiterinnen.

Medienrückgabe

Mit der Aufstellung eines Medienrückgabesystems erfüllt die Stadtbibliothek Dillingen ihren Kunden den oft geäußerten Wunsch, Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten - 24 Stunden rund um die Uhr - abgeben zu können.

Unmittelbar neben dem Eingang der Bibliothek wartet die blaue Medienbox auf entliehene Bücher, CDs, DVDs und Zeitschriften. Der wetterfeste Buchrückgabe-Kasten ist so konstruiert, dass die Medien zunächst in eine Klappe eingelegt werden und erst beim Schließen der Klappe in den Rollcontainer rutschen. Dieser hat eine gepolsterte, federnd aufgehängte Auffangplatte, die sich je nach Füllstand langsam absenkt. So fallen die Bücher schonend in den Container, der Platz für ungefähr 100 Bücher bietet.

Die Rückgabebox wird morgens vor Öffnung der Bibliothek geleert.